All Beauty

|Beauty| La Roche-Posay oder warum vorher recherchieren einfach besser ist…

“Ich habe empfindliche Haut, manchmal trocken, manchmal fettig. Ich brauche eine sanfte Pflege ohne Chichi!” – genau das war es, was ich wollte, aus der Apotheke kam ich mit drei Produkten der Marke La Roche-Posay, die Toleriane Pflegeserie ist für meine Haut wie gemacht, zumindest laut Firma und deren Vertreterin.

La Roche Posay Toleriane Gel Moussant Adoucissant

Nun standen die Produkte eine Weile hier, bis ich nun mit dem Gedanken spielte, sie endlich mal zu benutzen. Aber vorher fiel mir noch ein, dass ich noch mal etwas wegen BHA nachlesen wollte. Mein Anlaufpunkt dafür waren Agatas Berichte auf Magi-Mania – und, ihr kennt das alle, haste einmal angefangen kommste nicht mehr vom Rechner weg.

Mir fiel dieser Artikel über milde Reinigung auf und die Tensidliste machte mich neugierig. Ich habe mein La Roche-Posay Toleriane Mildschäumendes Reinigungsgel mal abgeglichen.

Was auch ohne eine Tensidliste auffallen kann – mildschäumend. Gesichtsreiniger die schäumen enthalten Tenside, nicht alle sind super schlimm für die Haut, aber einen zweiten Blick sollte man definitiv mal riskieren.

La Roche Posay Toleriane Gel Moussant Adoucissant 2

Tat ich, mit dem Ergebnis, dass Sodium Laureth Sulfate enthalten sind, die als irritierend gelten. Da frage ich mich dann natürlich, was tuen solche Tenside in einem als mild angepriesenem Waschgel? Warum nicht ein anderes, weniger irritierendes nutzen. Ach ja, hat man getan. Aber auch Disodium Cocoamphodiacetate ist noch immer mäßig irritierend und hat damit in einem solchen Produkt, meiner Meinung nach, nichts verloren.

La Roche Posay Toleriane Gel Moussant Adoucissant INCI

Die Tensidliste nicht bis kaum irritierender Tenside ist übrigens um ein vielfaches länger, als die der irritierenden Tenside. Nachzulesen nochmal hier.

Ich frage mich wirklich, ob der Preisunterschied so enorm ist, dass man nicht einfach zu den “guten” Waschsubstanzen greift.

La Roche Posay Toleriane Gel Moussant Adoucissant consistence

Nichtsdestotrotz habe ich das Waschgel natürlich mal getestet. Ist okay, meine Haut spinnt danach nicht völlig rum (in Kombination mit den beiden anderen Produkten, die man oben angedeutet sehen kann), aber ich habe definitiv einen großen Unterschied zu meiner reizfreien Reinigung spüren können.Vielleicht bemerkt man den Unterschied erst, wenn man mal eine reizfreie Reinigung getestet hat. Ich für mich habe jedenfalls entschieden, dass das Produkt höchstens noch als Duschabd eingesetzt wird, für das Gesicht ist es mir einfach nichts…

Habt ihr schon Produkte von La Roche-Posay getestet? Achtet ihr genau darauf, was in eurem Hautpflegeprodukten enthalten ist oder seid ihr da eher weniger kritisch?

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply