All Beauty

|Beauty| Deep Green Liner by Zoeva

Dreaming-in-Berlin-Beautyblog-Influencer-Beauty-Eye-Make-up-Zoeva-Beni-Durrer-Smashbox-Catrice-1

Kennt ihr das? Wenn ihr seit Ewigkeiten mal wieder die eine Schublade in eurem Alex aufzieht und dort noch allerlei nette, farbige Eyeliner findet? Die ihr Ewigkeiten lang nicht benutzt habt? Deren Existenz ihr völlig verdrängt hattet?

Dreaming-in-Berlin-Beautyblog-Influencer-Beauty-Eye-Make-up-Zoeva-Beni-Durrer-Smashbox-Catrice-2 Dreaming-in-Berlin-Beautyblog-Influencer-Beauty-Eye-Make-up-Zoeva-Beni-Durrer-Smashbox-Catrice-5

So ging es mir in dieser Woche mit den Zoeva Liquid Eyeliners. Die habe ich mir mal im Set bei Dschini erspielt (kennt das noch jemand?), sie als sie ankamen oft genutzt und dann irgendwann vergessen. Schade eigentlich, dass es die Eyeliner von Zoeva so mittlerweile gar nicht mehr gibt. Die Farbauswahl war echt toll und die Liner an sich sind es auch. Fast alle decken von Anfang an in einer Schicht und über die Haltbarkeit lässt sich absolut nicht klagen.

Ein metallisches Anthrazit, einen Silberton, ein dunkles Nachtblau, ein mossiges Grün, ein Türkisgrün, ein rotbraun und eien Lilaton nenne ich mein Eigen, ichglaube mehr Farbtöne gab es insgesamt auch nicht.

Für den Look, den ich euch hier zeige, habe ich das dunkle Moosgrün verwendet.

Dreaming-in-Berlin-Beautyblog-Influencer-Beauty-Eye-Make-up-Zoeva-Beni-Durrer-Smashbox-Catrice-3 Dreaming-in-Berlin-Beautyblog-Influencer-Beauty-Eye-Make-up-Zoeva-Beni-Durrer-Smashbox-Catrice-6

Die Vorbereitung ist bei mir immer gleich. Base auftragen, momentan ist es die von matte Base von Zoeva und dann werden die Augenbrauen mit dem Catrice Brow Set bearbeitet.

Dreaming-in-Berlin-Beautyblog-Influencer-Beauty-Eye-Make-up-Zoeva-Beni-Durrer-Smashbox-Catrice-4 Dreaming-in-Berlin-Beautyblog-Influencer-Beauty-Eye-Make-up-Zoeva-Beni-Durrer-Smashbox-Catrice-7

Das bewegliche Lid habe ich mit einem schimmernden Goldton von Catrice (ViennART C03 Lovely Lace) grundiert. In die Lidfalte habe ich einen warmen Braunton von Smashbox gegeben und diesen nach oben hin mit einem Hautton verblendet. Abgerundet wird das eigentlich wirklich extrem schlichte Make-up eindeutig durch den Eyeliner Farbtupfer, der in echt noch einen Hauch intensiver war.

Mascaratechnisch bin ich zur Zeit eher unzufrieden, will aber dennoch erst einmal aufbrauchen, was hier so rumliegt, bevor ich neue Mascaras kaufe.

Wie gefällt euch mein Look mit farbigem Eyeliner? Tragt ihr gern ein bisschen Farbe auf den Augen oder darfs beu euch nur nude sein? Achja, und ganz wichtig? Welche Mascara könnt ihr aktuell empfehlen?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Diese Seite verwendet Cookies (siehe Datenschutzerklärung) um Anzeigen zu personalisieren und Datenströme zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close