All Beauty

|Beauty| 7 Shades of…RED!

7 Shades of red

Uhhhhh, endlich rot bei 7 Shades of … – ich habe schon ewig nach einem Grund gesucht mal wirklich zu schauen, wie viele Rottöne ich besitze. Und zu meiner Überraschung waren es sogr weniger als befürchtet. Meine 7 Lieblinge möchte ich euch heut zeigen – leider sind sehr viele limitierte Teile dabei, aber gut, Ebay und Kleiderkreisel zeigen sich ja ganz oft gnädig =)

7 Shades of red

Mac ‚Studdes Kiss‘ (matte)

Studded Kiss‚ gehört zu dem limitierten Schätzchen meiner Sammlung und ist für mich einer der tollsten Rottöne überhaupt- Der Beerige Unterton gefällt mir grade im Herbst/Winter besonders gut und das matte Finish ist von der Haltarkeit einfach toll.

Mac ‚Russian Red‘ (matte)

DER Klassiker unter den Mac Lippenstiften, wenn ihr mich fragt. Ein neutrales Rot, das an fast jedem Typ funktioniert. Das matte Finish tut sein Übriges. Ganz große Liebe und eine dicke Empfehlung meinerseits.

Mac ‚Ramblas Red‘ (amplified)

Ramblas Red‚ war mein erster roter Liebling von Mac. Damals habe ich nach einem neutralen Ton gesucht, der nicht ganz so plakativ (wie z.B. ‚Russian Red‚) ist. Fündig wurde ich bei den amplified Finishes. Der Lippentsift ist etwas feuchter, etwas sheerer und hat mehr Glanz. Wirklich eine wunderschöne und viel zu selten gezeigte Farbe.

Mac ‚Runaway Red‘ (satin)

Auch dieses gute Stück war limitiert, aber der tauchte auch immer mal wieder in einer weiteren LE auf, also Augen offen behalten, denn ‚Runaway Red‚ muss man einfach haben. Für mich einer der ersten Lippenstifte für den ich wirklich früh am Morgen zum Mac Counter gedüst bin =)

7 Shades of red - mac-studded-kiss-russian-red-ramblas-red-runaway-red

7 Shades of red - mac-studded-kiss-russian-red-ramblas-red-runaway-red

Manhattan ‚Glossy Me‘

Die glossy Lippenstifte dieser Reihe waren limitiert und wie der Name schön verrät sind sie eher sheer und feucht im Auftrag. Ich finde das sind quasi die perfkten „Anfängerlippenstifte“ wenn es darum geht, dass man sich noch nicht traut zu Farben wie ‚Russian Red‚ von Mac zu greifen.

Essence ‚Red-y to relax‘

Um die Lippenstifte der Home Sweet Home LE hätte ich mich damals auch geschlagen, wenn es nötig gewesen wäre. (Wars natürlich nicht!). Aber ‚Red-y to relax‘ ist auch wieder so ein wunderbar unauffällig, auffälliger Alltagslippenstift. Wenn es gern ein wenig mehr sein darf, aber man nicht schräg angeschaut werden möchte.

Catrice ‚red Butler‘

Red Butler‚ hat wieder diesen fantastischen beerigen Unterton, der ihn perfekt für Schmuddelwetter macht. Die Textur ist mit den Mac matte Finish zu vergleichen. Er hält sehr lang auf den Lippen und trägt sich angenehm – kein Wunder also, dass er unter die 7 Lieblinge gekommen ist.

7 Shades of red - manhattan-love-me-essence-read-y-to-relax-catrice-red-butler

7 Shades of red - manhattan-love-me-essence-read-y-to-relax-catrice-red-butler

Ich bin schon gespannt auf die Lippenstifte der anderen Teilnehmerinnen! Ich schätze da wird noch der ein oder andere Farntob auf die „Haben-muss“ Lisste wandern.

Was sind eure liebsten Rottöne? Oder traut ihr euch gar nicht einen roten Lippenstoft aufzulegen?

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Aimée Adams
    29. November 2015 at 13:46

    Wow! Was für wundervolle Farben – eben rot! Ich bin ja auch ein Riesen Fan von roten Lippenstiften! Rot ist eben nicht immer gleich rot! 😉 Das musste mein Schatz auch schon lernen!

    Schön finde ich auch, das wir uns auch in der gleichen Parade treffen – und obwohl ich dir schon solange folge und wir ja auch so Kontakt haben, ist dies mein erster Kommentar auf deinem Blog – Schande über mich!
    Vielleicht treffen wir uns ja auf der nächsten Parade wieder! 😉

    Dir noch einen schönen 1. Advent!

    xxx
    Aimée

  • Reply
    Sunny
    29. November 2015 at 13:16

    Diese Rottöne sind sehr schön! Mac Lippenstifte habe ich noch keinen werde ich aber bald mal ausprobieren ob sie ihren Preis rechtfertigen, bin schon gespannt :-)
    Liebe Grüsse
    Sonja

    http://www.koschka.ch

    • Reply
      Julia Knight
      29. November 2015 at 17:37

      Ich finde das Farbsortiment halt einfach mega, sicherlich gibts auch andere fantastische Lippenstifte, aber bei Mac werde ich irgendwie immer fündig, egal, was genau ich grade suche =)

  • Reply
    Sissy
    29. November 2015 at 12:42

    Ohhhh rote Lippenstifte sind meine Leidenschaft!
    Ich liebe Mac Russian Red, aber auch Ruby Woo!
    Ich habe glaub ich 20 rote Lippenstifte, aber jeder ist immer anders… Deshalb brauch ich immer noch mehr 😉

  • Reply
    Beauty and the beam
    29. November 2015 at 11:32

    Wirklich eine tolle Auswahl. Red Butler habe ich auch unter meinen liebsten Rottönen. Genau wie einen der Lippenstifte der Home Sweet Home LE von Essence, Da habe ich allerdings Berry me home lieber :)
    Allerliebst
    Mona

  • Reply
    Julia
    17. November 2015 at 20:27

    Tolle, tolle Rottöne. Mir gefallen der erste und der vierte MAC am allerbesten. Ich bin generell momentan sehr MAC süchtig 😀

    Liebe Grüße
    Julia

    • Reply
      Julia Knight
      18. November 2015 at 23:15

      Mac ist ja auch toll, bis auf einen Eyeliner 😀 Der war mist, aber ansonsten war ich auch immer sehr zufrieden =)

  • Reply
    Carina
    16. November 2015 at 11:55

    Superschön deine Farben! Ich habe ja auch viele MAC Lippies, aber irgendwie bis jetzt noch keine Rottöne, weil ich mit den matten von MAC mit meinen trockenen Lippen gar nicht klar komme und keinen anderen seither soo besonders fand. Aber Runaway Red wäre glaube ich perfekt für mich :)

    Ich habe übrigens auch mit Lippenstiften teil genommen 😀

    Liebe Grüße, Carina

  • Reply
    Binara
    15. November 2015 at 11:39

    Auswahl natürlich 😉

  • Reply
    Binara
    15. November 2015 at 11:39

    Schöne UAswahl :) Den Red Butler habe ich auch, meistens targe ich aber leider keine auffälligen Lippenstifte, weil ich zu faul bin, sie aufzutragen :/

    • Reply
      Julia Knight
      18. November 2015 at 23:16

      Ja, ich kenne das, das geht natürlich nicht so flott wie mit einem Lipgloss, aber ich finde ja trotzdem, dass es sich lohnt =)

    Leave a Reply

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

    Diese Seite verwendet Cookies (siehe Datenschutzerklärung) um Anzeigen zu personalisieren und Datenströme zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Datenschutzerklärung

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close