All Beauty

|Beauty| 7 Shades of…pink Blush-Edition

Auch diesmal möchte ich wieder bei der 7 Shades of… Blogparade mitmachen, die Steffi von Smoke&Diamonds veranstaltet. Hier findet ihr den Blogpost und die Links zu vielen Beiträgen anderer Bloggerinnen.

Da pink keine zu komplizierte Farbe ist und ich nicht nur pinkfarbene Blushes besitze, wird in den nächsten Tagen ein zweiter Beitrag folgen.

7 Shades of pink 1

p2 Home sweet Home LE hello gorgeous blush stick ‘010 soft pink’

Dieser Stick war limitiert und das ist auch gut so 😀 So hübsch die Farbe ist, der Auftrag von Blushsticks ist einfach nicht das wahre für meinen Geschmack. Dennoch, die Farbe gefällt mir und ich mag den ganz dezenten Hauch von Pink auf den Wangen.

Catrice Expect the unexpected LE ‘C01 Tickled Pink’

Dieses Blush lag sehr lange unangetastet in meiner Schublade, obwohl es mir sehr, sehr gut gefällt. Der Auftrag ist spielend leicht und die Farbe lässt sich toll aufbauen. Leider, wie viele der hier gezeigten Blushes, war es limitiert.

Sleek ‘Flamingo’

Ein Klassiker unter den Sleek Blushes. Ein wundervoller, sehr satter Pinkton, bei dem man mit der Dosierung durchaus ein wenig vorsichtig sein muss. Besonders gefällt mir der sehr subtile Glanz (kein Schimmer, dazu ist es nicht prominent genug), der das Blush für mich wirklich zu einem Lieblingsstück macht.

Mac Mineralize Blush In the Groove Collection LE ‘Band of roses’

Eigentlich war dieses Blush schon einmal für einen Blogsale vorgemerkt, aber irgendwie bekam ich kalte Füße und wollte es dann doch behalten. Die Mineralized Produkte von Mac sind an sich toll, nur nutze ich definitiv lieber matte Töne auf den Wangen. Weil man aber auch hin und wieder aus sich herauskommen muss, durfte ‘Band of roses‘ dann doch bleiben, außerdem ist es ein USA Import und hat schon deswegen allein,  emotionalen Wert – nie werde ich vergessen, wie die Verkäuferin Bauklötze staunte, als ich erzählte, wie die MAC Preise bei usn sind :D.

Auf dem Swatch weiter unten, seht ihr beide Farben übrigens gemischt.

7 Shades of pink 2

Catrice Une, deux, trois LE Defining Duo Blush ‘C03 Meet Pinky’

Diese LE hat mich nachhaltig beeindruckt. Das Farbkonzept mit Lippenstift, Nagellack und Blush, die farblich perfekt zueinander passen, sollte an sich nichts Neues sein, aber Catrice hatte es an der Stelle einfach wunderbar umgesetzt. Gekauft hatte ich übrigens 3 der 4 Blushes. ‘Meet pinky‘ ist grade durch die zwei unterschiedlichen Farbtöne sehr variabel und ein idealer Reisebegleiter.

essence Cute as hell LE ’01 Wawawawooo’

Was habe ich vor diesem Blush gestanden und gestaunt – ich war mir sicher, etwas heftigeres als dieses Blush, das würde mir nie unterkommen. Und das stimmte bis vor wenigen Wochen auch noch. Leider mag meine Kamera keine Pinktöne und das sonst schon neonähnliche Blush, wirkt hier zu rosa. Aber ich bin mir sicher, ihr kennt die Farbe, wer sie nicht kennt, hier findet ihr sie etwas farbgetreuer.

Nars LE ‘Coeur battant’

Wenn das nicht die knalligste Farbe überhaupt ist, dann weiß ich wirklich auch nicht mehr. Einen leutenderen Farbton als diesen, den kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Und obwohl die Farbe so extrem knallt, empfinde ich den Auftrag als recht problemlos. Natürlich muss man gut blenden, aber weder wird das Blush fleckig, noch zickt es sonst irgendwie herum.

Und weil man das Blush ja nicht nur im Pfännchen sehen will, gibts hier nochmal eine Runde Swatches, Die Reihenfolge entspricht der Auflistung oben, angefangen mit p2 und der letzte Swatch ist NARS.

7 Shades of pink Swatch 17 Shades of pink Swatch 2

Besitzt ihr auch so viele Blushes in Pinktönen oder seid ihr eher anderen Farbgruppen zugetan? Welches ist euer liebstes Blush?

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    OktoberKind
    8. Juni 2015 at 20:05

    Ich bin ja ein kleiner Blush-Suchti und finde es daher immer unheimlich spannend, in die Sammlungen anderer Leute zu schauen. Die Blushes von Catrice und Sleek finde ich auch super und habe etliche verschiedene Exemplare dieser Marken.

    LG, OktoberKind :-)

  • Reply
    gelackt
    3. Juni 2015 at 22:33

    Ich habe kein einziges pinkes Blush. Insgesamt habe ich vielleicht zehn. Der Catrice Ton Meet me Pinky gefällt mir aus deiner Auflistung am besten.

  • Reply
    Stephie
    18. Mai 2015 at 21:18

    Also das Catrice Blush habe ich nun schon in drei Beiträgen gesehen (inkl. deinem und meinem). Das Sleek Blush sieht auch klasse aus :-). Mein liebstes ist das Sheer Blush von Armani, wenn auch sehr pricey.

    Lieben Gruß
    Stephie

  • Leave a Reply

    Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.* (Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit du zugeordnet werden kannst. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)

    Diese Seite verwendet Cookies (siehe Datenschutzerklärung) um Anzeigen zu personalisieren und Datenströme zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Datenschutzerklärung

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close